für alle statt für wenige

Euro 08: Abfallberg im Nordquartier?


Im März 2008

Im Gegensatz zu den Fanzonen der Innenstadt, wo Mehrwegbecher und Ökogeschirr vorgeschrieben sind, ist für das Nordquartier gar nichts vorgesehen. Durch unser Quartier führt aber die Fanmeile, auf der zehntausende von festfreudigen Fussballfans erwartet werden.

Dies zur Freude der Wirte und der Ladenbesitzenden und teilweise auch zur Freude der Quartierbevölkerung. Das Fest darf aber nicht in einer Müllhalde enden.

Die SP Bern-Nord freut sich darauf, dass das Quartier an drei Tagen im Zentrum der Öffentlichkeit stehen wird, erwartet jedoch vom Gemeinderat griffige Massnahmen zum Schutz des Stadtteils. Dies ist auch die Forderung eines dringlichen Postulates von unserem Stadtrat, Beat Zobrist, das an der Stadtratsitzung vom Donnerstagabend traktandiert ist.